ambition makes
the difference

Sven Keller Viral Development Über Mich

Sven Keller

Geschäftsführer Viral Development
format_quote

Statement

“Ich verliere nicht. Entweder ich gewinne, oder ich lerne.”

videogame_asset

Hobbies

Webentwicklung / Webdesign, Sport, Gaming

music_note

Musik

Rock, Pop, Hip-Hop

Über Mich

Hallo und Herzlich Willkommen. Mein Name ist Sven Keller und ich bin der Gründer von Viral Development. Über mich kann ich sagen, dass ich ein ambitionierter und zielstrebiger Mensch bin. Ich versuche jederzeit das maximal größtmögliche Potential aus meinen Projekten zu generieren. Seih es nun ein privates oder ein berufliches Projekt. Das Erlernte und vor allem die Lebenserfahrung spielen dabei eine sehr große Rolle.

Für die Webentwicklung interessierte ich mich schon in sehr jungen Jahren. Ich war schon immer fasziniert, wie man lediglich durch einige Zeilen Code, ein ganzes Kunstwerk erschaffen kann.

Derzeit besuche ich die Hochschule Offenburg im Studiengang Medien und Informationswesen. In diesem Studiengang wird Interdisziplinarität großgeschrieben. Hier lernt man wirklich schnell, was es bedeutet ein gutes Zeit- und Planungsmanagement zu besitzen. Dieser Studiengang ermöglicht es mir, noch tiefer in die Ebenen von Webentwicklung, Webdesign, Grafikdesign, Marketing und vielem mehr, einzutauchen.

Parallel zu meinem Studium arbeite ich noch für eine angesehene Kommunikationsagentur. Eingesetzt werde ich dort als Front- und Backend Entwickler im Bereich WordPress. Jedoch beschränken sich meine Kompetenzen nicht nur auf WordPress. Ich habe ebenfalls Erfahrung mit den Content Management System Drupal und Joomla.

Ich gründete Viral Development aus einem speziellen Grund. Mein Wunsch ist es, mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit einzuräumen, eine Website zu erhalten, die passend und maßgeschneidert auf das jeweilige Unternehmen angefertigt worden ist.

Mit jeder neuen Website die ich entwerfe und erschaffe, lerne ich etwas neues. Ich wachse an den Herausforderungen und verbessere so stetig mein Wissen.

Meilensteine

Die einschlägigsten Erfahrungen meines beruflichen Werdegangs

2000

Berufskolleg – Technik und Medien in Lahr / Schwarzwald

Hier konnte ich erste Eindrücke in der Markup-Sprache HTML 3 erlernen. Dies war somit der Grundstein für meine heutige Begeisterung für die Web-Entwicklung.

2002

Ausbildung zum Schlosser

Obwohl mein tiefster Wunsch die Webentwicklung war, entschied ich mich zunächst einen handwerklichen Beruf zu erlernen. Dieser Beruf bereitete mir zwar ebenfalls Freude, jedoch lange nicht so sehr, wie die Webentwicklung.

2005

Beitritt in die Bundeswehr – Fallschirmjägerbataillon 263

Ein sportlicher und ehrgeiziger Geist brachte mich, im weiteren Verlauf meines Lebens, zu den Fallschirmjägern in Zweibrücken. Ich diente als Soldat auf Zeit für acht Jahre.

2012

BBS Zweibrücken für den Erwerb der Fachhochschulreife

Ein weiterer Grundpfeiler den ich mir legte, war der Erwerb der Fachhochschulreife. Dies ermöglichte mir das Studium, um meinen Traum als Webentwickler weiter fortzuführen.

2016

Studium Medien und Informationswesen (MI)

Meinem Traum wieder einen Schritt näher, begann ich ein Studium, um mich noch tiefer im Bereich Webentwicklung zu etablieren. Die neusten Innovationen können hier erlernt und getestet werden. Interdiszipinarität steht in diesem Studiengang stehts im Vordergrund.

2017

Gründung von Viral Development

Menschen die Kunst der Webentwicklung näher zu bringen, ist mein oberstes Ziel! Ich möchte, dass meine Kunden einen tollen Webauftritt erhalten, an dem sie noch viele Jahre Freude haben werden.

Menü