Viral Development Slogan

Divi 4.0

TecTalk

Divi

Divi ist ein Mehrzweck-Theme für WordPress. Ich schreibe bewusst Mehrzweck, da man dieses Theme nicht nur in einer bestimmten Kategorie oder Branche verwenden kann, sondern es für jeden Typ von Website nutzbar ist. Darunter fallen unter anderem One-Pager, Multi-Pager, aber auch Shops und Blogs. Wer eine Lizenz für dieses Theme hat, kann es in seiner WordPress Instanz installieren und so auf viele Features zugreifen. Ein Ganz besonderes Feature von Divi ist der Divi Builder.

Divi Builder

Der Divi Builder ist quasi ein Drag & Drop Baukasten System, mithilfe dessen es spielerisch einfach ist, Webseiten zu entwerfen. Dazu legt man Zunächst die verschiedenen Sektionen und dessen Spalten fest, bevor man dann mittels Module wie Text, Bild, Akkordeon und viele mehr die Inhalte füllt. Wer sich etwas auskennt, wird zwingend dabei an Visual Bakery (ehemals Visual Composer), Elementor oder andere Builder denken. Hier kann man sagen, dass der Divi Builder analog funktioniert. Mann kann somit Inhalte sowohl aus dem Backend, als auch aus dem Frontend anlegen, erstellen und editieren. Wer es sogar noch einfacher haben möchte, kann sich auch einfach die verschiedenen Layout-Pakete von Divi importieren und bearbeiten.

Divi Builder
Layouts

Layout Packs

Ein Layout Pack ist einfach eine Ansammlung von vorgefertigten Seiten und Layouts, welche bereits von Elegant Themes erstellt wurden. Sie helfen vor allem Anfängern eine wirklich schöne und ansprechende Website zu erstellen.

Hierzu sucht man sich einfach über den Divi Builder ein geeignetes Layout aus, importiert es und hat somit zugriffe auf alle eingebundenen Module, welche dann individuell angepasst werden können. Divi ladet dann parallel das Styling und die Funktionalität nach. Schneller und einfacher kann es kaum gehen.

Features

Divi wartet hier mit vielen verschiedenen Features auf. Seien es verschiedene Trenner zwischen den Sektionen, welche bereits vor gestylt sind, verschiedene Hover Effekte, Animationen, globale Elemente und vielem mehr.

Alle Features sind sowohl aus dem Frontend, als auch dem Backend editierbar, was es wiederum Anfängern besonders einfach macht damit zu experimentieren, ohne sich mit viel Code ärgern zu müssen.

Features

Divi 4.0

Mit Divi 4.0 bringen die Entwickler von Elegant Themes nun die vierte große Erweiterung für das Theme hervor. Sie arbeiten stets daran das Theme zu verbessern und zu optimieren und hören dabei sehr stark auf die eigene Community. Ein lang ersehnter Wunsch wurde mit diesem Update nun endlich erhört. Der Divi Theme Builder ist endlich da.

Theme Builder

Vielleicht fragen Sie sich jetzt an dieser Stelle, was ein Theme Builder ist oder warum dieses Feature nun so besonders ist. Vereinfacht erklärt ist ein Theme Builder eine Art Baukasten für das Design einer jeweiligen Seite. Mithilfe eines solchen Theme Builders ist es möglich eigene Layouts Kundenspezifisch anzulegen, um diese dann in verschiedenen Projekten zu verwenden.

Normalerweise müsste man, um ein Theme oder auch Template zu verändern in die Grundstruktur mittels der Programmiersprache PHP eingreifen. Durch den neuen Theme Builder fällt dieser immense Arbeitsaufwand weg.

Divi Theme Builder
Templates

Eigene Templates, Header und Footer

In Divi 4.0 kann man seinen eigenen Kopfbereich, Inhaltsbereich und Footerbereich im Vorfeld definieren, anpassen und optimieren, um dann sein eigenes Template auf den verschiedenen Seiten auszugeben. Mann muss sich also nicht mehr mit Relikten von WordPress wie Widgets und Co. herumschlagen, sondern hat nun volle Kontrolle über das Design der einzelnen Seiten.

Es ist spielend einfach eigene Fehler 404 Seiten, Suchergebnisse, Autoren und Archiv Detailseiten zu designen und auszugeben. Wenn man früher zum Beispiel eine Titelleiste bei den Archivseiten einbauen wollte, hätte man mittels eines Hooks diese in das bestehende Template einbetten müssen. Dies war sehr fehleranfällig und für einen Anfänger so gut wie gar nicht zu bewerkstelligen. Das alles fällt jetzt weg und somit wird Divi vor allem für Anfänger noch viel Attraktiver.

Fazit

Für Anfänger war Divi schon immer eines der besten Themes auf dem WordPress Markt. Doch mit der neuen Erweiterung und dem lang ersehnten Wunsch der Community ist Divi nun auch ein starker Konkurrent für die professionellen Themes geworden. Der Divi Builder hat nun ein Level erreicht, bei dem er ohne Probleme mit dem Visual Bakery mithalten kann. Ich bin sehr gespannt, welche tollen neuen Features Elegant Themes noch hinzufügen wird.

Divi 4.0 Logo
Frohe Weihnachten 2019
Frohe Weihnachten 2018
Menü